Jugend WM in Sophia - Daumen drücken für unseren Daniel Wenger vom TV Steyr

Am 18.  u. 19. November sind unsere Daumen für Daniel Wenger vom TV Steyr fest gedrückt!!!!

Eine 4 köpfige österreichische Delegation hat sich für die WAGC, Jugend-Weltmeisterschaft im Trampolinspringen, in Sopia, qualifiziert. Einer davon kommt vom TV Steyr, DANIEL WENGER. Daniel ist sowohl für den Einzelwettbewerb am Samstag um ca. 13.20 Uhr, als auch für das Synchronspringen am Sonntag, um ca. 16 Uhr (gemeinsam mit dem Wiener Benny Wizani - derzeit Österreichs bester Trampolinspringer - genannt. Begleitet und betreut wird Daniel vom Physiotherapeuten Jakob Wallentin (einem seiner Vorbilder) ebenfalls vom TV Steyr.

Daniel springt seit 9 Jahren, d.h. seit seinem 7. Lebensjahr. Er hat im letzten Jahr bei der Qualifikation für die WM nur knapp das Limit verpasst, aber heuer hat es geklappt!

Seine größten Erfolge bisher:Vizestaatsmeistertitel hinter seinem Synchronpartner Benny Wizani. Zweimal Sieger beim internationalen Ostseepokal und die Teilnahme am Worldcupspringen in Spanien.