Hallenumbau

Nach vielen Stunden der intensiven Vorbereitung und Planung zum Umbau unseres neuen Turnhallenbodens starteten wir das Projekt Anfang Juli 2017.

Es ist vollbracht!

Nach vielen Stunden der intensiven Vorbereitung und Planung zum Umbau unseres neuen Turnhallenbodens starteten wir das Projekt Anfang Juli 2017. Dank der vielseitigen fachlichen Kompetenzen unserer Vorstandsmitglieder konnten die Arbeiten zügig und zeitnahe vorangehen. Viele von unseren Vorturnern und Helfern investierten hunderte von Stunden den gesamten Sommer über ihre Freizeit und ihren privaten Urlaub um mitanzupacken. In diesem Rahmen möchten wir uns bei einigen Leuten besonders bedanken, ohne die dieses große Projekt für unseren kleinen Turnverein nicht umsetzbar gewesen wäre: Dominik Schachl, Kimpflinger Herbert, Kinz Anton, Feichtinger Roland, Familie Mairinger, Franz Hofmann, Peter Patotschka, Fellner Christian. Wir bedanken uns aber auch bei euren Familien, die in der Bauphase für das leibliche Wohl sorgten und das Projekt trotz der intensiven Zeit unterstützten.

Dank der vielen helfenden Hände konnten wir nach der gemeinsamen Endreinigung der Turnhalle pünktlich mit dem Turnerjahr 2017/18 beginnen. Beim gemeinsamen Abschlussessen im Oktober ließen wir noch einmal die gemeinsame Zeit und Arbeit Revue passieren. Wir sind besonders stolz über den Zusammenhalt unseres Vereins, denn nur so konnte dieses Projekt in diesem Ausmaß und dieser kurzen Zeitspanne gelingen!

Danke!