Weihnachtsschauturnen

Noch immer die Anstrengungen vom Adventmarkt in den Beinen fand vier Tage später das nächste Großereignis, unser alljährliches Weihnachtsschauturnen, statt. Obmann Gerhard Rumetshofer konnte am 8. Dezember wieder zahlreich erschienene Gäste begrüßen, mit besonderer Freude auch Vertreter der Gemeindepolitik und des Perger Turnvereins. Wenn schon nicht draußen, so begaben sich unsere Kleinsten wenigstens auf der Bühne ins „Winterwonderland“ und die Volksschüler waren unsere „Gipfelstürmer“ und „Wellenreiter“ auf diversen Geräten. Besonders gelungen war die Vorführung der NMS-Mädchen, die „Hoch und höher“ Bodenturnen und Akrobatik zum Besten gaben. Einen guten Einblick in unsere Arbeit mit den Kindern erhielt das Publikum bei den Vorführungen der Jugend + Buben. Gekonnt zeigten sie an verschiedenen Geräten Turnübungen aus dem „Turn 10 Programm“ und sorgten mit ihren Trampolinsprüngen von der Bühne für einen spektakulären Abschluss. Nach einem gemeinsamen Lied und besinnlichen Gedanken zum Advent wurden die Kinder wieder mit einem Nikolaussäckchen beschenkt. Wir danken unseren Sponsoren und den Zuschauern für die freiwilligen Spenden und wünschen allen unseren Mitgliedern und Gönnern alles Gute für das Jahr 2017!