52. Jahnwanderung

Freitag, 14. August 2015
Sonntag, 16. August 2015
St. Georgen / Berg im Attergau

34 Vereine sind in St. Georgen eingetroffen. Die Zehnkämpfe wurden am Samstag erfolgreich abgeschlossen, eine wunderbare Zeltnacht von Samstag auf Sonntag. Punkt 7:30 zur Morgenfeier und Beginn des Jahndreikampfes verabschiedete sich der heiße Sommer und die Regenzeit begann.

Zur Hauptmeldung und Siegerehrung war eine Regenpause angesagt. 

 

Zahlen, Zahlen, Zahlen
2001Blasen an den Füßen
1001Lieder an den Lagerfeuern und im Festzelt
708 Wanderer und Wanderinnen
501Wespenstiche
271 3-Kämpfer
52 Nostalgie-10-Kämpfer
45Geländeläufer
3710-Kämpfer
328-Kämpferinnen
1Organisationssieger: ÖTB Turnverein St. Georgen
0,7Erdumrundungen mit 29418 gewanderten Kilometern.

Sieger der Jahnwanderfahne mit 4546 Punkten wurde ÖTB Allg. TV Taufkirchen

Sieger Jahn-8-Kampf ex aequo Susanne Waizenauer und  Lisa Haidinger, Taufkirchen

Sieger Jahn-10-Kampf ex aequo Julian Kittl,  Andorf Lukas Wenger,  Mauerkirchen

Danke der Organisation Scout Camp Austria für die Überlassung des Geländes und vielen Dank dem ausrichtenden Verein Allg. ÖTB Turnverein St. Georgen.

Nächste Jahnwanderung geht nach Tumeltsham im Innviertel, ausrichtender Verein wird der ÖTB Turnverein Ried 1848.

 

 

 

 

 

>>Verhaltensregeln am Jahnwandergelände - SCOUT CAMP AUSTRIA Zentrum der OÖ. Pfadfinder und Pfadfinderinn